Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Lübeck / HL-Kronsforde / Sattelzugkombination ...

03.07.2017 - 19:31:48

Polizeidirektion Lübeck / HL-Kronsforde / Sattelzugkombination .... HL-Kronsforde / Sattelzugkombination auf der Kronsforder Hauptstraße umgekippt

Lübeck - Am Montagmittag (03. Juli 2017) geriet eine Sattelzugkombination beim Befahren der Kronsforder Hauptstraße auf die Straßenbankette und kippte dabei auf die Seite. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde keine Person verletzt. Im Zuge der Bergungsarbeiten wird die Kronsforder Hauptstraße voraussichtlich bis in die frühen Abendstunden gesperrt.

Gegen 13.15 Uhr befuhr ein 60-jähriger Mann aus Mecklenburg-Vorpommern mit seiner Sattelzugkombination die Kronsforder Hauptstraße von Kronsforde kommend in Richtung Bliestorf. Zwischen der Quadebekstraße und des alten Forsthauses Kronsforde geriet das mit Kalk beladene Gespann aus noch nicht geklärter Ursache auf die Straßenbankette und kippte im weiteren Verlauf um. Nach derzeitigem Ermittlungsstand blieb der Fahrer unverletzt. Er wurde jedoch vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Zur Stunde wird die Sattelzugkombination durch einen angeforderten Kran geborgen. Vor diesem Hintergrund ist der Bereich um die Unfallstelle noch bis voraussichtlich in die frühen Abendstunden voll gesperrt. Der Verkehr wird entsprechend über Krummesse umgeleitet.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher - Telefon: 0451 / 131- 2004/ -2015( mit AB) Fax: 0451 / 131 ? 2019 E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

@ presseportal.de