Obs, Polizei

Polizeidirektion Ludwigshafen / - ...

12.11.2017 - 09:51:33

Polizeidirektion Ludwigshafen / - .... (Maxdorf) - Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

Maxdorf - Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Samstagvormittag einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Maxdorf. Eine PKW-Fahrerin stieß beim Abbiegen auf dem Parkplatzgelände gegen ein geparktes Auto und beschädigte dieses hierbei. Nachdem die Zeugin die Unfallverursacherin auf das Geschehene ansprach und sie fragte ob sie nicht die Polizei verständigen wolle gab, die Verantwortliche an, erst einmal einkaufen gehen zu wollen und verließ die Unfallörtlichkeit. Dieses Verhalten der Unfallverursacherin stellte eine Verkehrsunfallflucht dar. Daraufhin wählte die Zeugen selbst den Notruf und setzte die Polizei über den Vorfall in Kenntnis. Während der Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizei erschien die Frau wieder an ihrem Fahrzeug. Im Gespräch konnten die Beamten Alkoholgeruch bei der 59-jährigen feststellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,75 Promille. Daraufhin wurde die Frau, zwecks einer Blutentnahme, zur örtlichen Polizeidienststelle verbracht. Gegen die Unfallverursacherin wurde eine Strafanzeige wegen des Verkehrsunfalls unter Alkoholeinfluss und anschließender Verkehrsunfallflucht gefertigt. Der Führerschein wurde durch die Beamten sichergestellt.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Frankenthal Friedrich-Ebert-Straße 2 67227 Frankenthal Telefon 06233 313-0 Telefax 06233 313-130 pifrankenthal@polizei.rlp.de Renz, PK'in

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!