Obs, Polizei

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Polizei ...

23.06.2017 - 14:06:53

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Polizei .... (Fußgönheim) - Polizei beteiligt sich am Kreisfeuerwehrtag

Fußgönheim - Am Sonntag, 25.06.2017, ab 10 Uhr, beteiligt sich das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit Mitarbeitern der Dienststellen Maxdorf und Frankenthal sowie der Zentralen Präventionsstelle am 42. Kreisfeuerwehrtag, welcher in diesem Jahr in Fußgönheim, Industriestraße stattfinden wird, mit einem Stand zur Verkehrsunfallprävention. Schwerpunktmäßig wird die Polizei über die Themen "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr" und den Themenkomplex "Ablenkung" informieren. Die Teilnahme drogenbeeinflusster bzw. alkoholisierter Fahrzeugführer stellt in der polizeilichen Verkehrsunfallbilanz nach wie vor ein Schwerpunkt dar. Insbesondere schwere und schwerste Verkehrsunfälle werden durch alkoholisierte oder drogenbeeinflusste Fahrzeugführer verursacht. Mit einem sogenannten Agility-Board kann der Interessierte nachvollziehen, wie die Reaktions- und Handlungsfähigkeit in Abhängigkeit zum Grad der fehlenden Verkehrstauglichkeit nachlässt. Trotz entsprechender Bußgelder ist die Zahl derjenigen Fahrzeugführer nach wie vor erheblich, die bei der Teilnahme am Straßenverkehr durch die Nutzung Handys abgelenkt sind. Hier will die Polizei mit einem Riesenhandy auf die Gefahren hinweisen. Für die kleinen Besucher besteht die Möglichkeit, ein Polizeimotorrad aus der Nähe betrachten zu können und einmal "Probe sitzen" zu dürfen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Alexander Koch Sachbereich Einsatz

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Polizeiinspektion Frankenthal Friedrich-Ebert-Straße 2 67227 Frankenthal Telefon 06233 313-216 Telefax 06233 313-233 pifrankenthal.sbe@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!