Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Landau / Wohnungseinbruch in ...

12.07.2017 - 17:26:48

Polizeidirektion Landau / Wohnungseinbruch in .... Wohnungseinbruch in Annweiler-Sarnstall: Festnahme zweier Tatverdächtiger

Annweiler-Sarnstall - In der Nacht zum 11.07.2017 kam es in Annweiler-Sarnstall zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Nachdem ein aufmerksamer Zeuge gemeldet hatte, dass zwei männliche Personen über den Gartenzaun eines Anwesens gestiegen waren, wurde die Örtlichkeit umgehend von der Polizei angefahren. Bei Eintreffen der Polizei konnten in der Nähe des Tatorts zwei Personen festgestellt werden, die sich hinter einem geparkten Fahrzeug versteckten. Bei der von der Polizei durchgeführten Kontrolle und Durchsuchung der beiden Personen konnten Geldbeutel, Bargeld und Handys aufgefunden werden, die offensichtlich aus dem Wohnungseinbruch stammten. Die beiden Personen, ein 15- und ein 19-jährige Beschuldigter, wurden vorläufig festgenommen. Gestern wurde der 19-Jährige Beschuldigte dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Landau vorgeführt, der auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau Haftbefehl erließ. Der Beschuldigte kam in Untersuchungshaft. Der jugendliche Tatverdächtige wurde seinen Eltern überstellt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!