Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Koblenz / Tierischer Besuch im Globus ...

16.03.2017 - 09:26:40

Polizeidirektion Koblenz / Tierischer Besuch im Globus .... Tierischer Besuch im Globus Warenhaus in Simmern Spinne war nach Einschätzung von Experten ungefährlich

Koblenz - In den frühen Abendstunden des 15.03.2017 kam es zu einer kurzfristen Schließung des Globus Warenhauses in Simmern. Grund hierfür war der Eingang einer anfangs nicht näher zu verifizierenden Gefahrenlage in Bezug auf eine möglicherweise giftige Spinne. Im Verlauf der Ermittlungen konnte der Sachverhalt, auch unter Hinzuziehung von Experten aufgeklärt werden. Die Gefahrenlage hat sich nicht bestätigt. Neben der Polizei Simmern waren auch Kräfte der Feuerwehr im Einsatz.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0 www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!