Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Koblenz / Medieninformation der ...

22.11.2016 - 12:00:45

Polizeidirektion Koblenz / Medieninformation der .... Medieninformation der Polizeiinspektion Boppard vom 22.11.16

Koblenz - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Tatort: 56323 Waldesch, Koblenzer Straße 35, Parkplatz Sparkasse Tatzeit: 21.11.2016; 10.30 Uhr - 12.00 Uhr

Eine Verkehrsteilnehmerin parkte ihren Pkw ordnungsgemäß auf dem Geschäftsstellen-Parkplatz der Sparkasse Waldesch. Im Tatzeitraum fuhr ein Fahrzeug von hinten gegen den geparkten Pkw und schob diesen mit dem Frontbereich gegen eine Granitmauer der Sparkasse. Der geparkte Pkw wurde im Front- und Heckbereich beschädigt. Ebenso wurde die Mauer in Mitleidenschaft gezogen.

Augenzeugen werden gesucht !

Hinweise nimmt Ihre Polizei Boppard unter der Telefonnummer 06742-8090 oder per E-Mail piboppard@polizei.rlp.de. entgegen.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0 http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!