Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Itzehoe / 170620.2 Wedel: Itzehoer Kripo ...

20.06.2017 - 12:43:47

Polizeidirektion Itzehoe / 170620.2 Wedel: Itzehoer Kripo .... 170620.2 Wedel: Itzehoer Kripo beteiligt sich am Aktionstag gegen Hasspostings

Wedel - Im Rahmen des Aktionstages gegen Hasspostings, koordiniert durch das Bundeskriminalamt, hat die Itzehoer Bezirkskriminalinspektion am frühen Morgen eine Durchsuchung in Wedel durchgeführt. Die Einsatzkräfte stellten dabei bei einem Beschuldigten elektronisches Gerät sicher, das nun erst einmal ausgewertet werden muss.

Um 06.00 Uhr schlugen die Beamten in der Wohnung eines 37-Jährigen in der Feldstraße auf, um einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss mit dem Ziel der Sicherstellung von Beweismitteln zu vollstrecken. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren gegen den polizeilich bereits Bekannten wegen der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten. Konkret hatte der Beschuldigte im Dezember 2016 über Facebook einen Text veröffentlicht, der inhaltlich einem strafbaren links motivierten Hassposting zuzuordnen war.

Die Durchsuchungskräfte stellten ein Laptop, ein Tablet und ein Smartphone in der Wohnung des 37-Jährigen sicher. In einer ersten Vernehmung räumte der Beschuldigte ein, Urheber des genannten Posts gewesen zu sein. Allerdings, so gab er an, sei der Text Satire gewesen.

Der bundesweite Aktionstag soll neben dem Auffinden von Beweismitteln im Strafverfahren der Sensibilisierung der Menschen im Umgang mit Hass, Hetze und verbaler Gewalt im Internet dienen. Wer im Netz auf Texte stößt, die in diese Kategorie fallen dürften, oder wer Ziel eines Hasspostings ist, sollte sich an die Polizei wenden.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de