Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Itzehoe / 170619.2 Itzehoe: Zwei junge Männer ...

19.06.2017 - 13:53:24

Polizeidirektion Itzehoe / 170619.2 Itzehoe: Zwei junge Männer .... 170619.2 Itzehoe: Zwei junge Männer liefern sich ein Straßenrennen

Itzehoe - In der Nacht zum Sonntag hat eine Streife in Itzehoe zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, nachdem diese sich ein Rennen geliefert haben - welche Gefahren mit der unerlaubten Raserei verbunden sind, war den junge Männer offenbar nicht bewusst.

Gegen 01.30 Uhr stand eine Streife an der Ampelanlage Schumacherallee / Vor dem Delftor, als aus Richtung Adenauerallee zwei Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Ortsausgang an den Beamten vorbei rasten. Die Polizisten nahmen sofort die Verfolgung der BMWs auf, wobei sie zeitweilig mehr als 120 km / h fuhren. In der Otto-F.-Alsen-Straße stoppten die Einsatzkräfte die Verkehrsrowdys schließlich - bei ihnen handelte es sich um einen 21- und um einen 22-Jährigen. Übereinstimmend räumten die Männer ein, sich nicht zufällig auf der Straße begegnet zu sein, sondern sich ein Beschleunigungsrennen geliefert zu haben - dabei gedacht hätten sie sich nichts. Hoffentlich wird das Bewusstsein für die Gefahren solch gefährlicher Rennen künftig ein anderes, denn zumindest das Bußgeld von je 400 Euro, ein Monat Fahrverbot und Punkte in Flensburg werden eine schmerzliche Erinnerung sein.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de