Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Itzehoe / 1703224.1 Itzehoe: ...

24.03.2017 - 10:07:00

Polizeidirektion Itzehoe / 1703224.1 Itzehoe: .... 1703224.1 Itzehoe: Wirtschaftskriminalisten klären Betrugsfälle auf

Itzehoe - Über mehrere Jahre hinweg hat sich die intensive Ermittlungsarbeit der Wirtschaftskriminalisten der Itzehoer Kripo in einem größeren Betrugsverfahren erstreckt und nun mit der Verkündung des Urteils durch das Lübecker Landgericht ihr Ende gefunden.

In den Jahren 2009 und 2010 war der Beschuldigte im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit als Notar an mehreren Immobiliengeschäften beteiligt. In insgesamt 31 Fällen beurkundete der 55-Jährige Kaufverträge von Eigentumswohnungen und gaukelte den Verkäufern vor, ihre noch laufenden Finanzierungsdarlehen würde der Käufer, eine ausländische Firma, übernehmen. Vorab seien allerdings mehrere tausend Euro für eine Provision, die Grunderwerbssteuer und andere Auslagen zu zahlen. Nachdem das Geld geflossen war, kam der endgültige Kauf jedoch nicht zustande, die bereits geflossenen Gelder allerdings waren weg. Der entstandene Vermögensschaden der im Bundesgebiet lebenden Geschädigten war immens.

Vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Lübeck wurde der Fall nun verhandelt. Das Gericht verurteilte den Rechtsanwalt und Notar aus dem Kreis Steinburg und den als Mittäter agierenden Geschäftsführer der ausländischen Firma nach mehreren Verhandlungstagen zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten, wogegen beide Rechtsmittel einlegten.

Merle Neufeld

OTS: Polizeidirektion Itzehoe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52209 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52209.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

@ presseportal.de