Obs, Polizei

Polizeidirektion Hannover / Polizeidirektion Hannover ...

19.06.2017 - 16:25:38

Polizeidirektion Hannover / Polizeidirektion Hannover .... Polizeidirektion (PD) Hannover verleiht tausendste Plakette "Zuhause sicher"

Hannover - Im Zuge des derzeit stattfindenden 22. Deutschen Präventionstages 2017 (19.06. bis 20.06.2017) hat der Präsident der PD Hannover, Volker Kluwe, die tausendste Plakette des Netzwerks "Zuhause sicher" an ein Ehepaar aus Hemmingen verliehen.

Bei dem gemeinnützigen Netzwerk handelt es sich um einen Zusammenschluss öffentlicher Institutionen und privatwirtschaftlicher Unternehmen mit einem gemeinsamen Ziel: Die Ausrüstung von Häusern und Wohnungen mit zeitgemäßen technischen Sicherungen für wirksamen Einbruch- und Brandschutz. Im Mittelpunkt stehen hierbei mechanische Sicherungseinrichtungen an Fenstern und Türen sowie VdS (Vertrauen durch Sicherheit)-geprüfte Rauchmelder.

Die technischen Berater der PD Hannover informieren Bürger auf ihren Wunsch hin unentgeltlich und ausführlich zu den Themen Einbruch- und Brandschutz, geben Verhaltenstipps sowie individuelle Empfehlungen für mechanische Sicherungseinrichtungen.

Im Anschluss an eine Beratung händigt der technische Berater die Referenzliste der Schutzgemeinschaft Hannover aus. Darauf sind Fachhandwerker der Region gelistet, die vom Landeskriminalamt Niedersachsen als Errichter von geprüften Einbruchsicherungen anerkannt wurden und die polizeilichen Empfehlungen sachgerecht umsetzen können. Nach erfolgter Umsetzung überreicht der technische Berater auf Wunsch in einer Abschlussberatung die Präventionsplakette des Netzwerkes. Diese stellt weder eine Zertifizierung noch ein Gütesiegel dar, sondern soll vielmehr das besondere Engagement des Bürgers würdigen. Die Plakette kann gut sichtbar an Front- und Rückseite des Hauses angebracht werden. Sie soll zum einen Einbrecher von ihrer Tat abhalten und zum anderen die Aufmerksamkeit Dritter für das Thema Einbruch- und Brandschutz wecken. Eine Besonderheit: Versicherer, die dem Netzwerk angehören, gewähren einen Nachlass auf die Hausratversicherung.

Heute (19.06.2017), zu Beginn des Deutschen Präventionstages, hat Polizeipräsident Volker Kluwe die tausendste Präventionsplakette an ein Ehepaar aus Hemmingen verliehen. Dieses hatte zuvor alle erforderlichen Anforderungen der Technischen Berater für ein sicheres Zuhause umgesetzt, sodass nunmehr wirksame Sicherungen für Einbruch- und Brandschutz bestehen.

Die Technischen Berater der Polizeidirektion Hannover erreichen Sie unter der Telefonnummer 0511 109-1114. /has, now

Weitere Informationen zum Netzwerk "Zuhause sicher" finden sie unter: www.zuhause-sicher.de

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!