Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Hannover / Nachtragsmeldung zu zwei ...

09.10.2017 - 16:16:44

Polizeidirektion Hannover / Nachtragsmeldung zu zwei .... Nachtragsmeldung zu zwei Presseinformationen vom 08.10.2017 Kripo klärt Ursachen zu zwei Bränden

Hannover - Sowohl der Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Seelze am Samstag, 07.10.2017, als auch der Laubenbrand in Vahrenwald am Freitag, 06.10.2017, ist fahrlässig verursacht worden.

Beamte des Fachkkommissariats für Brandermittlungen haben heute die Wohnung an der Straße Hannoversche Straße sowie die Gartenlaube in der Kleingartenkolonie Abendfrieden an der Straße Rübekamp untersucht. In beiden Fällen gehen sie von einer fahrlässigen Verursachung ohne strafrechtliche Relevanz aus. Bei dem Feuer in der Dachgeschosswohnung in Seelze, wo lediglich das Schlafzimmer in Mitleidenschaft gezogen wurde, entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5 000 Euro. Die Schadenshöhe, den der Laubenbrand anrichtete schätzen die Beamten auf 10 000 Euro. /st, has

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!