Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Hannover / Mitte: Aufmerksamer Zeuge ermöglicht ...

21.04.2017 - 13:01:42

Polizeidirektion Hannover / Mitte: Aufmerksamer Zeuge ermöglicht .... Mitte: Aufmerksamer Zeuge ermöglicht Festnahme von mutmaßlichen Fahrraddieben

Hannover - Heute Morgen, 21.04.2017, haben Beamte der Polizeiinspektion Mitte gegen 04:00 Uhr zwei 30 und 42 Jahre alte Männer an der Scholvinstraße festgenommen. Das Duo steht im Verdacht, ein Fahrrad an der Knochenhauerstraße entwendet zu haben.

Ein Anwohner war in der Nacht bei einem Blick aus seinem Wohnzimmerfenster auf die beiden Männer an der Knochenhauerstraße Ecke Am Marstall aufmerksam geworden, als sie sich offenbar an einem angeschlossenen Herrenrad zu schaffen machten.

Während er die Polizei alarmierte entfernte sich das Duo mit dem erbeuteten Trekkingrad in Richtung Steintorstraße. Aufgrund der guten Beschreibung gelang es den eingesetzten Beamten die mutmaßlichen Diebe an der Scholvinstraße zu stellen.

Während sich der 42-Jährige widerstandslos festnehmen ließ, versuchte sein Komplize mit dem gestohlenen Fahrrad zu flüchten. Auch er wurde wenige Augenblicke später festgenommen.

Die Polizisten stellten das Diebesgut sowie ein weiteres Rad, welches das Duo bei sich hatte und dessen Herkunft nicht geklärt werden konnte, sicher.

Die Tatverdächtigen schweigen zu den Vorwürfen und müssen sich nun in zwei Fällen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls verantworten.

Der 42-Jährige wird heute im sogenannten beschleunigten Verfahren einem Richter vorgeführt. Sein Komplize wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hannover und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. /pu, now

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Andre Puiu Telefon: 0511 109-1043 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de