Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Hannover / 25 Fahrzeuge in der Calenberger ...

14.11.2016 - 13:20:32

Polizeidirektion Hannover / 25 Fahrzeuge in der Calenberger .... 25 Fahrzeuge in der Calenberger Neustadt beschädigt - Die Polizei sucht Zeugen

Hannover - In der Nacht zu Sonntag, 13.11.2016, hat ein Unbekannter oder haben mehrere Unbekannte insgesamt 25 am Weddigenufer und der Königsworther Straße geparkte PKW zerkratzt.

Der Tatzeitraum, in dem die 25 Wagen der Marken Audi, Daimler, Ford, Hyundai, Nissan, Opel, Seat, Skoda, Toyota und Volkswagen mit einem bislang nicht bekannten Gegenstand beschädigt wurden, lässt sich Befragungen zufolge auf Sonntag, von Mitternacht bis 10:00 Uhr eingrenzen. Die Fahrzeuge waren im südlichen Bereich des Weddigenufer sowie entlang der Königsworther Straße (zwischen Leine und Hartwigstraße) ordnungsgemäß abgestellt.

Um die Taten mit einem geschätzten Gesamtschaden von 25 000 Euro klären zu können, bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0511 109-3920 mit der Polizeiinspektion West in Verbindung zu setzen. /zim, schie

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Sören Zimbal Telefon: 0511 109-1044 Fax: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!