Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Flensburg / Sylt - Kitesurferin verliert ...

13.06.2017 - 14:41:39

Polizeidirektion Flensburg / Sylt - Kitesurferin verliert .... Sylt - Kitesurferin verliert Kontrolle über Kiteschirm / Verletzte Kitesurferin von Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht

Sylt - Heute Vormittag (13.06.17) hat eine 46-jährige Kiterin offensichtlich bereits vor dem Start die Kontrolle über ihren Kite verloren. Nach Angaben von Zeugen wurde die Frau auf einem Strandabschnitt zwischen Rantum und Hörnum von ihrem Kiteschirm nach oben gezogen. Sie wurde dann bewusstlos aufgefunden und mit dem angeforderten Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Heide geflogen. Die genaue Unfallursache steht derzeit noch nicht fest. Wie schwer die Frau verletzt wurde ist ebenfalls noch nicht bekannt.

OTS: Polizeidirektion Flensburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!