Obs, Polizei

Polizeidirektion Bad Segeberg / Quickborn - Polizei erbittet ...

07.11.2017 - 12:42:13

Polizeidirektion Bad Segeberg / Quickborn - Polizei erbittet .... Quickborn - Polizei erbittet Hinweise nach illegaler Abfallablagerung

Bad Segeberg - Im Bereich der Feldbehnstraße ist es in den vergangenen Tagen zu einer illegalen Müllablagerung gekommen, infolgedessen die Polizei den Verursacher sucht.

Unbekannte luden insgesamt 12 Autoreifen beidseitig am Fahrbahnrand ab und entfernten sich anschließend in unbekannte Richtung. Eine derartige Ablagerung der teils stark abgenutzten Sommer- und Winterreifen unterschiedlicher Größen und verschiedener Hersteller stellt eine Ordnungswidrigkeit nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) dar.

Hinweise nehmen die Ermittler unter 04106-63000 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Nico Möller Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0160-3619378 E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!