Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Offenseth-Sparrieshoop - Polizei ...

14.09.2017 - 14:06:59

Polizeidirektion Bad Segeberg / Offenseth-Sparrieshoop - Polizei .... Offenseth-Sparrieshoop - Polizei beendet Trunkenheitsfahrt auf der Autobahn

Bad Segeberg - Am späten gestrigen Abend hat die Polizei dank eines aufmerksamen Zeugens einen Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr gezogen, welcher mit etwa 1,6 Promille auf der Autobahn 23 unterwegs war.

Eine Streife des Polizei- Autobahn- und Bezirksreviers Pinneberg hatte den 49-jährigen LKW-Fahrer aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde im Bereich der Anschlussstelle Horst / Elmshorn gestoppt, nachdem dieser einem Autofahrer aufgrund einer auffälligen Fahrweise ins Auge stach.

Der Zeuge hatte seine Beobachtungen zuvor der Polizei mitgeteilt und ermöglichte somit die Kontrolle des in Schlangenlinien geführten Lastkraftwagens durch die Polizisten.

Während der Kontrolle stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von etwa 1,6 Promille bei dem Berufskraftfahrer fest, infolgedessen sie seinen Führerschein beschlagnahmten und ihn zwecks der Entnahme einer Blutprobe mit zur Wache nahmen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Nico Möller Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0160-3619378 E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!