Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Kaltenkirchen, Kieler Straße ...

12.06.2017 - 15:11:55

Polizeidirektion Bad Segeberg / Kaltenkirchen, Kieler Straße .... Kaltenkirchen, Kieler Straße (B4) - Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bad Segeberg - Am Sonntagmorgen, den 11. Juni 2017, ist gegen 10 Uhr ein Fahrradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden.

Der 38-jährige Radfahrer aus Halstenbek befuhr den Radweg der B4 aus Hamburg kommend und verunfallte im Kreuzungsbereich Heidkaten mit einem von links kommenden Pkw Ford Focus. Die 26-jährige Fahrzeugführerin aus Heide beabsichtigte ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge die B4 zu überqueren und übersah dabei den bevorrechtigten Radfahrer. Der 38-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, die in einem umliegenden Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die Schadenshöhe liegt bei rund 4.000 Euro.

Hinweise zum Verkehrsunfall nimmt das Polizeirevier Kaltenkirchen unter 04191/30880 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Seyma Stephan Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: seyma.stephan@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!