Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Henstedt-Ulzburg, ...

04.04.2017 - 17:12:02

Polizeidirektion Bad Segeberg / Henstedt-Ulzburg, .... Henstedt-Ulzburg, Waterloovillestraße - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Bad Segeberg - Bereits am Sonntagabend, den 02. April 2017, ist es zwischen 18:40 Uhr und 19:30 Uhr in der Waterloovillestraße in Höhe Lütter Kamp zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Unfallverursachers gekommen.

Die Fahrerin eines schwarzen Pkw Toyota Aygo hatte ihr Fahrzeug auf dem rechten Parkstreifen abgestellt und bei der Rückkehr festgestellt, dass die Fahrertür erheblich beschädigt worden war.

Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Sachschaden von 1.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher nimmt die zuständige Polizeistation Henstedt-Ulzburg unter 04193-99130 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Seyma Stephan Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: seyma.stephan@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!