Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Henstedt-Ulzburg / Polizei ...

23.06.2017 - 15:26:58

Polizeidirektion Bad Segeberg / Henstedt-Ulzburg / Polizei .... Henstedt-Ulzburg / Polizei erbittet Hinweise nach zwei Einbrüchen

Bad Segeberg - Am Donnerstag, den 22.06.17 kam es in Henstedt-Ulzburg zu zwei Einbrüchen. Gegen 01.45 Uhr wurde in eine Arztpraxis in der Abschiedskoppel eingebrochen. Der Täter, der dabei videografiert wurde, ist kräftig, etwa 30 Jahre alt und 1,75 bis 1,85 m groß mit Bart. Zur Tatzeit trug er ein dunkles T-Shirt, eine Jeanshose und dunkle Schuhe. Zwischen 16.00 und 17.30 Uhr verschafften sich ein oder mehrere Einbrecher zudem gewaltsam Zutritt zu der Gemeinschaftsschule im Schäferskampweg. Aus der Arztpraxis wurde ein Tresor (40x40 cm) entwendet, der allerdings leer war. Weiteres Diebesgut ist bisher nicht bekannt. Die Gesamtschadenshöhe liegt in beiden Fällen bei mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 040-528060 um Hinweise.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 0 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

@ presseportal.de