Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Hartenholm, Landestraße 79 / ...

24.10.2016 - 17:15:30

Polizeidirektion Bad Segeberg / Hartenholm, Landestraße 79 / .... Hartenholm, Landestraße 79 / Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge

Bad Segeberg - Am heutigen Morgen, gegen 7.15 Uhr, ist es auf der Landesstraße 79 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem drei Personen verletzt worden sind. Eine 50 Jahre alte Frau aus dem Kreis Segeberg befuhr mit ihrem Opel Zafira die Landesstraße 79, aus Struvenhütten kommend, in Richtung Hartenholm. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen geriet sie aufgrund von nichtangepasster Geschwindigkeit bei Nebel und Straßennässe in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Nissan Qashqai eines 52 Jahre alten Fahrers aus dem Kreis Segeberg. Die Unfallverursacherin verletzte sich durch den Aufprall schwer, ihre Beifahrerin blieb unverletzt. Der Fahrer des Nissans und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Peggy Bandelin Telefon: 04551/884-2024 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de