Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn, Weidenstraße / ...

14.12.2016 - 18:00:28

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn, Weidenstraße / .... Elmshorn, Weidenstraße / Verletzte bei Verkehrsunfallflucht; Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg - Heute, am 14.12.16, kam es in Elmshorn zu einer Verkehrsunfallflucht bei der eine 16-jährige Mofa-Fahrerin leicht verletzt wurde. Die Elmshornerin befuhr mit ihrem Mofa gegen 06.45 Uhr die Weidenstraße. Von links fuhr zeitgleich ein weißer Lkw von der Straße "Langenmoor" in die Weidenstraße, obwohl in der Weidenstraße Fahrzeuge am rechten Rand parkten. Die Jugendliche musste nach rechts ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Sie stieß gegen den Kantstein, stürzte und wurde leicht verletzt. Der Lkw -Fahrer stoppte zwar noch, fuhr dann aber in Richtung Kaltenweide davon. Der Fahrer war Anfang 50 und trug einen Schnauzbart. Bei dem weißen Lkw soll es sich um einen Rundaufbau (vermutlich großer, runder Tank handeln). Hinweise bitte an das Polizeirevier Elmshorn unter 04121-8030. Der Sachschaden liegt bei 300 Euro.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 0 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

@ presseportal.de