Polizei, Kriminalität

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn, Steindammpark / ...

08.05.2017 - 18:01:24

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn, Steindammpark / .... Elmshorn, Steindammpark / Polizei sucht Zeugen nach Körperverletzung

Bad Segeberg - Am Samstag, den 06.05.17, kam es im Elmshorner Steindammpark um kurz nach Mitternacht zu einer Körperverletzung. Am Grillplatz wurden drei Männer aus dem Kreis Pinneberg im Alter von 18 bis 21 Jahren von vier unbekannten Männern angegriffen, nachdem sich ein Streitgespräch entwickelt hatte. Die vier Männer schlugen und traten auf die drei 18-21-Jährigen ein. Einer nutzte hierbei auch einen Schlagring. Hierdurch erlitten die Drei Verletzungen im Gesicht. Einer von ihnen wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die vier Männer flüchteten danach in unbekannte Richtung. Eine Fahndung nach ihnen blieb erfolglos. Der Täter mit dem Schlagring wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 20 bis 25 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schwarze Jacke, weiß-schwarzes Tuch vor dem Mund. Alle vier Männer sollen ein südländisches Erscheinungsbild gehabt und gebrochen Deutsch gesprochen haben. Einer der Täter trug ein weißes Oberteil, ein anderer eine schwarze Trainingsjacke mit weißen Ärmeln. Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann Hinweise zu den flüchtigen Tätern geben? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Elmshorn unter 04121-8030.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Silke Westphal Telefon: 04551 884 - 0 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

@ presseportal.de