Polizei, Kriminalität

Polizeibeamte bespuckt und beleidigt

12.11.2017 - 12:46:40

Polizeidirektion Landau / Polizeibeamte bespuckt und beleidigt

Germersheim - Der Polizei wurde am Freitag (10.11.17), gegen 17:55 Uhr, eine Auseinandersetzung von mehreren Männern in der Bellheimer Straße in Germersheim gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei wurde festgestellt, dass sich unter den Männern ein 19-jähriger und ein 24-jähriger Mann aus Germersheim befanden, welche die Polizei in der Vergangenheit schon mehrfach beschäftigt hatten. Nach Sachverhaltsaufnahme erteilte die Polizei dem 19- und dem 24-jährigen Mann einen Platzverweis. Der 24-Jährige kam dem Platzverweis zögerlich nach, während der 19-Jährige diesen missachtete und im weiteren Verlauf den Polizeibeamten Schläge androhte, diese bespuckte und beleidigte. Die Polizei nahm den 19-Jährigen in Gewahrsam. Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 1,3 Promille. Schließlich randalierte der 19-Jährige in der Zelle. Er musste auf richterliche Anordnung trotzdem die Nacht über in der Zelle verbringen. Zudem erwartet den 19-Jährigen eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Polizeibeamte und wegen Beleidigung der Polizeibeamten.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Germersheim Alois Münzing Telefon: 07274-958-500 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!