Polizei, Kriminalität

Polizei zieht positive Einsatzbilanz

13.06.2017 - 19:26:33

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Polizei zieht positive Einsatzbilanz

Ludwigshafen - Medieninformation des Polizeipräsidiums Rheinpfalz

Das Sicherheitskonzept anlässlich des Digital-Gipfels 2017 in Ludwigshafen ist aufgegangen. Mit Ausnahme einer Gruppe von ca. 20 Personen, die kurz vor 16 Uhr auf dem Parkplatz des Pfalzbaus zusammenkamen und Plakate mit der Aufschrift "Merkel muss weg" mitführten, gab es keine nennenswerte Ereignisse. Nach Feststellung der Personalien verließen die Personen selbstständig die Örtlichkeit. Die Teilnehmer müssen aufgrund der nichtangemeldeten Versammlung mit einer Strafanzeige rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Michael Baron Telefon: 0621-963-1030 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!