Polizei, Kriminalität

Polizei Wuppertal / W Korrekturmeldung zu: W-Unfall mit drei ...

14.11.2017 - 18:36:34

Polizei Wuppertal / W Korrekturmeldung zu: W-Unfall mit drei .... W Korrekturmeldung zu: W-Unfall mit drei Fahrzeugen- eine Person leicht verletzt und alkoholisiert

Wuppertal -

Bei dem heute Morgen vermeldeten Verkehrsunfall an der Parkstraße (siehe Pressemeldung vom 14.11.2017: W-Unfall mit drei Fahrzeugen- eine Person leicht verletzt und alkoholisiert) wurde die Beteiligung der 31-jährigen VW-Fahrerin missverständlich geschildert. Der Unfallhergang stellte sich korrigiert wie folgt dar:

Nachdem die Mercedesfahrerin in den Gegenverkehr geriet, kollidierte sie zunächst mit dem entgegen kommenden Renault. Anschließend stieß sie mit dem hinter dem Renault fahrenden und ebenfalls entgegen kommenden VW einer 31-Jährigen zusammen. (cw)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202 / 284 - 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!