Polizei, Kriminalität

Polizei Wuppertal / SG-Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach ...

14.12.2016 - 15:55:46

Polizei Wuppertal / SG-Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach .... SG-Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl in Solingen

Wuppertal - Im Mai dieses Jahres kam es zu einem Taschendiebstahl in Solingen, bei dem einem Mann das Portemonnaie geklaut wurde. Mit seiner Karte wurde später von zwei Frauen an einem Geldautomaten Geld abgehoben. Die Polizei suchte mit Lichtbildern. (Siehe hierzu hiesige Pressemeldung v. 14.12.2016 - Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl - Wer kennt diese Frauen?) Die Identität der beiden Frauen konnte aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung festgestellt werden. Die Art und Weise der Tatbeteiligung ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Medien werden gebeten, die Lichtbilder nicht weiter zu verwenden und von ihren Internetseiten zu entfernen. (am)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de