Polizei, Kriminalität

Polizei Wolfsburg / Polizei Helmstedt sucht Zeugen zu ...

07.12.2017 - 14:21:32

Polizei Wolfsburg / Polizei Helmstedt sucht Zeugen zu .... Polizei Helmstedt sucht Zeugen zu flüchtenden Einbrechern

Wolfsburg - Helmstedt, Roter Torweg 06.12.17, 19.15 Uhr

Vermutlich wurden am frühen Mittwochabend unbekannte Einbrecher in Helmstedt von den zurückkehrenden Bewohnern des betroffenen Wohnhauses gestört, so dass die Täter sofort flüchten. Zuvor hatten sich die Unbekannten jedoch schon mehrere Schmuckstücke geschnappt.

Bei der Aufnahme des Einbruchs stellte sich heraus, dass die Täter ein Fenster des Einfamilienhauses in der Straße Roter Torweg gewaltsam aufgebrochen hatten. Als der Eigentümer nach Hause ankam, sei ungewöhnlich der Bewegungsmelder auf der Hausrückseite angesprungen, so ein Beamter. Wahrscheinlich bemerkten die Einbrecher diese Rückkehr und verließen fluchtartig den Tatort. Die Polizei nimmt Hinweise zu der Tat unter Telefon 05351-5210 entgegen.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!