Polizei, Kriminalität

Polizei Wolfsburg / Kauf von minderwertigen Lederjacken - ...

24.10.2016 - 16:36:00

Polizei Wolfsburg / Kauf von minderwertigen Lederjacken - .... Kauf von minderwertigen Lederjacken - Polizei warnt vor unseriösen Geschäften

Wolfsburg - Wolfsburg, Karl-Ferdinand-Braun-Ring 22.10.16

Die Polizei Wolfsburg warnt vor unseriösen Geschäften auf öffentlich zugänglichen Parkplätzen. Wegen Trickbetrug ermitteln die Beamten gegen zwei noch unbekannte Täter, die einem 66 Jahre alten Rentner auf dem Parkplatz eines Baumarktes vier angeblich hochwertige Lederjacken für 300 Euro verkauften. Einer der Täter war gut gekleidet und gab sich als Geschäftsmann aus, so der Wolfsburger später in der Polizeiwache. Der Unbekannte gab mit italienischem Akzent vor, er habe viel Geld in Spielbanken verloren und müsse daher diese hochwertigen Lederjacken besonders günstig verkaufen. Der 66-Jährige griff zu und bemerkte erst zu Hause, dass es sich bei den Jacken um billige Imitate handelte. Inzwischen waren die Unbekannten mit ihrem weißen PKW mit italienischen Kennzeichen auf und davon.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de