Polizei, Kriminalität

Polizei Wolfsburg / Helmstedt: Gartenlaube brannte komplett ...

09.10.2017 - 13:01:33

Polizei Wolfsburg / Helmstedt: Gartenlaube brannte komplett .... Helmstedt: Gartenlaube brannte komplett nieder - Zeugen gesucht

Wolfsburg - Helmstedt, Pastorenweg 08.10.17, 07.15 Uhr

Bei einem ungeklärten Brand einer Gartenlaube entstand am Sonntagmorgen ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Den Ermittlungen nach hatte ein 32 Jahre alter Zeitungsausträger den Rauch über dem Kleingartenverein am Pastorenweg entdeckt und sofort die Feuerwehr verständigt. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand die Laube bereits voll in Flammen. Die Ermittler gehen nach derzeitigem Stand von Brandstiftung aus. Die Untersuchungen dauern an. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Helmstedt unter Telefon 05351-5210 in Verbindung.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!