Polizei, Kriminalität

Polizei Wolfsburg / Gemeinsame europaweite ...

19.04.2017 - 17:26:45

Polizei Wolfsburg / Gemeinsame europaweite .... Gemeinsame europaweite Geschwindigkeitskontrollen - Passat-Fahrer mit 104 Stundenkilometer im Wolfsburger Stadtverkehr

Wolfsburg - Wolfsburg, Bundesstraße 188, Dieselstraße, Heinrich-Nordhoff-Straße, Frankfurter Straße Berliner Brücke 18./19.04.17

Noch bis zum Sonntag beteiligt sich die Polizei Wolfsburg an den europaweit stattfindenden so genannten TISMit verantwortungslosen 104 Stundenkilometer raste der Passat-Fahrer mehr als doppelt so schnell wie erlaubt durch den Tunnel von der Heßlinger Straße zur Heinrich-Nordhoff-Straße. Der Fahrer muss sich auf 280 Euro Bußgeld, zwei Punkte in der Flensburger Verkehrsdatei und zweite Monate Fahrverbot einstellen.

Insgesamt 60 Fahrer waren im Stadtgebiet an zwei Messstellen auf der Bundesstraße 188, der Dieselstraße, der Heinrich-Nordhoff-Straße und der Frankfurter Straße sowie der Berliner Brücke zu schnell, 46 von ihnen waren so schnell, dass sie nicht mehr verwarnt werden konnten und mit einem Bußgeld rechnen müssen. Mit weiteren Verkehrsüberwachungen ist zu rechnen.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!