Polizei, Kriminalität

Polizei Wetterau-Friedberg / # Fahrraddieb in Bad Nauheim # ...

16.08.2017 - 17:01:46

Polizei Wetterau-Friedberg / # Fahrraddieb in Bad Nauheim # .... # Fahrraddieb in Bad Nauheim # Werkzeuge und Roboter in Ober-Rosbach verschwunden # Diebe in Kleingartenanlage # Container in Groß-Karben aufgebrochen # Mercedesfahrer pustet 2,89 Promille #

Friedberg -

--

Bad Nauheim: Fahrraddieb schlägt in der Burgallee zu Mit einem Mountainbike der Marke "Cube" machte sich ein Dieb in der Burgallee aus dem Staub. Das etwa 800 Euro teure Gefährt stand am frühen Dienstagmorgen (15.08.2017), zwischen 03.00 Uhr und 06.00 Uhr festgeschlossen an einem Fahrradständer. Hinweise zum Fahrraddieb oder zum Verblieb des Bikes nimmt die Friedberger Polizei unter Tel.: (06031) 6010 entgegen.

Rosbach Ober-Rosbach: Diebe erbeuten Werkzeuge und Mähroboter -

In der Nacht von Montag (14.08.2017) auf Dienstag (15.08.2017) trieben Diebe im Baugebiet "Die Sang" ihr Unwesen. Zwischen 18.00 Uhr und 06.30 Uhr brachen die Täter auf einer Baustelle in der Straße Am Salzberg einen Container auf. Anschließend bedienten sie sich an den darin gelagerten Werkzeugen und ließen Maschinen im Wert von rund 1.000 Euro mitgehen. Eine genaue Liste der gestohlenen Werkzeuge liegt noch nicht vor. Im selben Zeitraum verschwand aus einem Garten eines Anwesens in der Straße Am Salzberg ein Rasenmähroboter samt sogenannter "Dockingstation". Den Wert des Roboters beziffert der Bestohlene auf etwa 2.500 Euro. Ob die Diebstähle in einem Zusammenhang stehen kann derzeit noch nicht gesagt werden. Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg unter Tel.: (06031) 6010.

Bad Nauheim: Gartenhütten Ziel von Dieben -

Ungebetene Gäste suchten zwei Parzellen der Kleingartenanlage an der Usa auf. In einem Garten brachen die Täter die Tür zu der Hütte auf und griffen sich einen Rasentrimmer und eine Kantenschere. An einer zweiten Hütte beschädigten sie ein Fenster, drangen aber offensichtlich nicht in die Hütte ein. Die Höhe der Sachschäden und der Wert der gestohlenen Gegenstände können derzeit noch nicht beziffert werden. Zeugen, die die Täter zwischen dem 14.08.2017 (Montag), gegen 16.15 Uhr und dem 15.08.2017 (Dienstag), gegen 13.30 Uhr beobachteten, werden gebeten sich unter Tel.: (06031) 6010 bei der Friedberger Polizei zu melden.

Karben Groß-Karben: Container geknackt -

Mit einer Rüttelplatte im Wert von rund 500 Euro suchten Diebe in der Heldenberger Straße das Weite. Am Montagnachmittag (14.08.2017), gegen 15.00 Uhr wurde der Diebstahl entdeckt. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Diebe den Zaun des gegenüber der Reitsportanlage gelegenen Grundstückes überkletterten und das Bügelschloss eines Containers aufbrachen. Hieraus schnappten sie sich die Maschine. Wann die Täter genau zuschlugen, kann derzeit nicht gesagt werden. Zuletzt war die Rüttelplatte am 04.08.2017 in Betrieb. Hinweise zu den Dieben oder zum Verbleib der Rüttelplatte nehmen die Ermittler der Polizeistation Bad Vilbel unter Tel.: (06101) 54600 entgegen.

Altenstadt: Promillefahrer landet im Straßengraben -

Mit einer Blutentnahme auf der Wache in Büdingen endete gestern Abend (15.08.2017) eine Promillefahrt auf der B 521. Gegen 20.35 Uhr kam der 46-jährige Fahrer einer C-Klasse zwischen Altenstadt und Frankfurt nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in die Böschung. Einem Ersthelfer fiel die Alkoholfahne des in Österreich lebenden Unfallfahrers auf und informierte die Polizei. Sein Alkoholtest brachte es auf 2,89 Promille. Er musste mit auf die Wache, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe und die Ordnungshüter seinen Führerschein abnahmen. Die Schäden an seinem Mercedes werden auf rund 8.000 Euro geschätzt. Den Promillefahrer erwartet eine Strafe wegen Straßenverkehrsgefährdung.

Guido Rehr, Pressesprecher

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!