Polizei, Kriminalität

Polizei Wetterau-Friedberg / Diebe auf Baustellen ++ Streit ...

29.08.2017 - 13:21:23

Polizei Wetterau-Friedberg / Diebe auf Baustellen ++ Streit .... Diebe auf Baustellen ++ Streit zwischen Gast und Bedienung ++ Skoda angefahren ++ Grill gestohlen ++ u.a.

Friedberg - Mondeo verkratzt

Bad Nauheim: Einen Kratzer an der Beifahrerseite ihres schwarzen Ford Mondeo fand eine Bad Nauheimerin am Samstag vor, nachdem sie ihren PKW zwischen 20 und 23.30 Uhr in der Parkstraße abgestellt hatte. Das Fahrzeug stand in einer Parkbucht unmittelbar vor einer Pizzeria. Hinweise auf den Schadensverursacher erbittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0.

Diesel gestohlen - Container hielt Dieben Stand

Bad Nauheim: Auf dem Baustellengelände an einer Ausgrabungsstätte der Homburger Straße am Ortseingang machten sich Diebe in der vergangenen Nacht zu schaffen. Die Täter zapften rund 100 Liter Diesel aus dem Tank eines Schaufelbaggers ab. Zudem versuchten sie einen Baucontainer aufzubrechen, worauf Hebelspuren an diesem Hinweisen. Den Tätern gelang es jedoch nicht ihn zu öffnen. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen zwischen 18 Uhr am Montag und 06.20 Uhr am heutigen Dienstag.

Skoda angefahren

Bad Nauheim: Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Kettelerstraße in Nieder-Mörlen stieß ein Unbekannter am Samstag, vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen einen grauen Skoda Oktavia. Dabei entstand zwischen 14 und 14.30 Uhr am Heck des PKW ein Schaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Hinweise.

Diebe auf der Baustelle

Bad Vilbel: Zwei Trockengeräte im Wert von 3000 Euro entwendeten Diebe irgendwann zwischen Samstag und Montagnachmittag von der Baustelle eines Mehrfamilienhauses in der Wiesengasse. Wer Hinweise zum Abtransport der Geräte oder zu deren Verbleib machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, in Verbindung zu setzen.

Streit zwischen Bedienung und Gast

Büdingen: Der Ausschank im Festzelt des Düdelsheimer Marktes war bereits beendet, als ein Gast am Montagabend, gegen 22.30 Uhr, meinte darüber bei einer Bedienung Beschwerde führen zu müssen. Im alkoholisierten Zustand soll er die 21-jährige Frau hinter dem Tresen beleidigt und schließlich mit dem Inhalt eines Schmutzwasserbehälters übergossen haben. Der Streit wurde daraufhin handgreiflich und die Bedienung und der 34-jährigen Büdinger schlugen nacheinander, bevor umstehende Personen die beiden Kontrahenten trennten. Dabei verletzte sich auch eine 33-Jährige leicht.

Grill aus dem Garten gestohlen

Friedberg: Vermutlich vom Feldweg hinter dem Haus gelangten Diebe auf das Grundstück eines Einfamilienhauses Im Mühlfeld in Fauerbach. Von dort aus begaben sie sich auf die Terrasse des Hauses und entwendeten einen Gasgrill der Marke Weber im Wert von 440 Euro.

Spiegel touchiert

Münzenberg: Noch ist unbekannt, welcher Verkehrsteilnehmer zwischen 18 Uhr am Sonntag und 06 Uhr am Montag in der Holzheimer Straße in Gambach den Spiegel eines schwarzen BMW touchierte. Der Spiegel klappte dabei nach vorne um, das Gehäuse sprang ab und konnte an der Unfallstelle auch nicht mehr aufgefunden werden. Die Polizei in Butzbach, Tel. 06033-7043-0, ermittelt wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise.

Mazda verkratzt

Nidda: Einen Schaden von etwa 300 Euro richtete ein Unbekannter am Freitag in der Mühlstraße an einem roten Mazda an. Dieser stand zwischen 08.30 und 08.45 Uhr am Fahrbahnrand in einer Parkbucht. Der Täter verkratzte den Lack am hinteren Kotflügel der Beifahrerseite. Hinweise auf den Verursacher des Schadens nimmt die Polizei in Nidda, Tel. 06043-984-707, entgegen.

Drei Fahrzeuge mit platten Reifen

Wöllstadt: In der Eisenbahnstraße in Nieder-Wöllstadt stellte eine Anwohnerin am Sonntagabend, gegen 20 Uhr ihren PKW in der Nähe zur Einmündung Im Lindenfeld ab. Am Montagmorgen, gegen 08.45 Uhr, musste sie mehrere Beschädigungen an ihrem schwarzen Ford Focus feststellen. Unbekannte hatten sowohl einen Reifen des PKW zerstochen, als auch die Fahrerseite des Fokus verkratzt. Als sich die Wöllstädterin umschaute, stellte sie auch an einem in der Nähe abgestellten Kia Picanto und einem Renault Trafik einen Defekt an den Reifen fest. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Hinweise in diesem Zusammenhang.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

@ presseportal.de