Obs, Polizei

Polizei Wetterau-Friedberg / Brennender PKW sorgte für ...

01.11.2016 - 09:25:28

Polizei Wetterau-Friedberg / Brennender PKW sorgte für .... Brennender PKW sorgte für Vollsperrung auf der A 5 in Richtung Norden

Friedberg - Autobahn 5: Einer Vollsperrung der Autobahn 5 in Fahrtrichtung Kassel bedurfte es am Montagabend zwischen dem Bad Homburger Kreuz und der Anschlussstelle Friedberg. Gegen 21.20 Uhr fuhr ein 39-jähriger Mazedonier mit seinem Ford auf der rechten Fahrspur vermutlich auf den VW eines vorausfahrenden 26-Jährigen aus Brachbach auf. Dadurch gerieten beide Fahrzeuge ins Schleudern. Während der VW gegen die Mittelleitplanke prallte, sich überschlug und auf der linken Fahrspur zum Stehen kam, schleuderte der Ford nach rechts auf den Standstreifen und geriet in Brand. Die verständigte Feuerwehr Bad Homburg löschte das Feuer.

Der 26-jährige VW-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht, ebenso wie ein 29-jähriger Mitfahrer. Ein ebenfalls 26-jähriger weiterer Insasse des VW kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der vermeintliche Unfallverursacher aus Mazedonien blieb unverletzt. Er musste die Beamten auf die Polizeistation begleiten, da ein Atemalkoholtest bei ihm einen Wert von rund 0,5 Promille anzeigte und damit eine Blutentnahme erforderlich war. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro, beide PKW mussten abgeschleppt werden.

Abgeschleppt werden musste auch ein Audi, der bei einem Folgeunfall beschädigt wurde. Ein 56-Jähriger aus Sinnsheim fuhr mit seinem Mercedes auf den Audi eines 37-Jährigen aus Nidda auf, vermutlich da er zu spät des Bremsmanöver aufgrund des vorangegangenen Unfalls bemerkte. Die im Audi befindliche Beifahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht, sie kam zur Versorgung in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 5500 Euro.

Gegen 23.30 Uhr konnte die Autobahn wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden, bis zu diesem Zeitpunkt kam es aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten zu Behinderungen.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!