Polizei, Kriminalität

Polizei Wetterau-Friedberg / Aufgebrochene Kaugummiautomaten, ...

29.12.2016 - 10:25:36

Polizei Wetterau-Friedberg / Aufgebrochene Kaugummiautomaten, .... Aufgebrochene Kaugummiautomaten, Diebe in Kleingartenanlage, Fahrerflucht in Bad Vilbel, benötigte Hinweise zu Fahrrädern in Friedberg und noch mehr aus der Wetterau

Friedberg - Kaugummiautomaten aufgebrochen

Niddatal: Unbekannte brachen einen Kaugummiautomaten in der Bahnhofstraße in Assenheim auf und entnahmen das darin befindliche Münzgeld. Den Diebstahl stellten Anwohner am Mittwoch gegen 21.30 Uhr fest. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle Friedberg, Tel. 06031-601-0, entgegen.

Altenstadt: Auch in der Goethestraße schlugen die Diebe wieder zu und brachen den dortigen Kaugummiautoamten zwischen 20 Uhr am Dienstag und 11 Uhr am Mittwoch auf. Hinweise hierzu nimmt die Polizeistation Büdingen, Tel. 06042-9648-0, entgegen.

Von der Fahrbahn abgekommen

Friedberg: Ein 49-jähriger VW-Fahrer aus Niddatal kam Dienstagabend gegen 19.40 Uhr auf der L 3351 zwischen Ilbenstadt und Bruchenbrücken nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einem Leitpfosten und blieb schließlich im angrenzenden Acker liegen. Am VW entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro, hinzu kommen noch die Beschädigungen des Leitpfostens von etwa 150 Euro.

Diebe auf Kleingartengelände

Friedberg: Diebe brachen während der Weihnachtsfeiertage in mehrere Kleingärten in der Straße Auf dem Biek in Dorheim ein. Aktuell liegen fünf Strafanzeigen vor, welche vornehmlich Sachbeschädigungen und (versuchten) Diebstahl beinhalten. Die Diebe brachen in allen Fällen die Schlösser auf, um in die jeweiligen Hütten zu gelangen. Konkrete Angaben zum Diebesgut liegen bisher nicht vor. Die Polizeistation Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang.

Fremder nimmt Tasche an sich

Butzbach: Ein 45-jähriger Butzbacher vergaß Mittwoch gegen 16.25 Uhr seine dunkelbraune Umhängetasche in einem Lokal am Marktplatz. Als er dies bemerkte und in das Lokal zurückkehrte, war die Tasche bereits von einem Unbekannten entwendet worden. In der Tasche befanden sich diverse Dokumente. Der Wert des Diebesguts wird auf unter 50 Euro geschätzt. Hinweise hierzu nimmt die Polizeistation Butzbach, Tel. 06033-9110-0, entgegen.

Fahrerflucht

Bad Vilbel: Einen Schaden von etwa 600 Euro hinten links an der Stoßstange eines geparkten roten Citroen verursachte ein unbekannter Autofahrer in der Troppauer Straße in Dortelweil. Am Dienstag zwischen 09 Uhr und 15.30 Uhr beschädigte der Unbekannte den Citroen und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise hierzu nimmt die Polizeistation Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, entgegen.

Außenspiegel beschädigt

Ortenberg: Unbekannte beschädigten das Glas des linken Außenspiegels eines geparkten grünen VW Golf in der Straße Am Klee-Eck in Gelnhaar. Zwischen 16 Uhr am Dienstag und 10.45 Uhr am Mittwoch entstanden die Beschädigungen in Höhe von etwa 50 Euro. Die Polizeistation Büdingen, Tel. 06042-9648-0, bittet um Hinweise.

E-Bike ohne Eigentümer

Friedberg: Auf der Polizeistation Friedberg wartet ein Damen-E-Bike auf seinen Eigentümer. Das hochwertige Fahrrad der Marke "Rabeneick" fand ein Anwohner Anfang November in Rosbach. Der Eigentümer kann das Fahrrad zu normalen Bürozeiten auf der Polizeistation Friedberg gegen Vorlage eines Eigentumsnachweises abholen.

Eigentümer ohne Bike?

Die Polizeistation Friedberg bittet um Mithilfe bei der Aufklärung eines Sachverhalts, welchen zwei jugendliche Mädchen am Dienstag beobachteten: Zwei Männer hantierten an einem Fahrrad am überdachten Fahrradständer am Bahnhof Echzell/ Gettenau und hämmerten dabei auf etwas ein. Neben ihnen stand dabei ein silberner PKW mit geöffnetem Kofferraum. Nach kurzer Zeit fuhr dann schließlich einer der Männer mit dem Auto- und der Andere mit dem Fahrrad weg. Neben der Möglichkeit, dass es sich hierbei um einen Fahrraddiebstahl handelt, könnte auch der rechtmäßige Eigentümer sein Fahrrad mitgenommen haben- nachdem er beispielsweise den Schlüssel des Fahrradschlosses verloren hatte. Da bei der Polizei diesbezüglich keine weiteren Meldungen eingegangen sind, wird um Mithilfe gebeten.

Yasmine Hirsch

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!