Polizei, Kriminalität

Polizei warnt vor komplexer Telefonbetrugsmasche

11.04.2017 - 13:16:50

Polizeiinspektion Ludwigslust / Polizei warnt vor komplexer ...

Wittenburg - Gewinnspielbetrüger hatten am Wochenende versucht, eine lebensältere Frau bei Wittenburg um Bargeld zu prellen. Die angerufene Frau ging trotz der sehr komplexen Vorgehensweise nicht auf den Schwindel ein. Die Betrüger hatten sich am Telefon zunächst als Mitarbeiter eines namhaften Verlagshauses ausgegeben, bei dem das Opfer im Rahmen eines angeblichen Gewinnspiels über 40.000 Euro Bargeld gewonnen haben soll. Offenbar agierten die Betrüger am Telefon dem Anschein nach seriös, denn das Opfer wurde anschließend zur Abwicklung der Formalitäten mit einer vermeintlichen Rechtsanwältin am Telefon verbunden. Die kam dann auch schnell zur eigentlichen Sache und forderte die Überweisung von knapp 250 Euro Bargeld zur Aktivierung und Überweisung des angeblichen Geldgewinns. Zu einer Geldüberweisung an die Betrüger kam es nicht, da die Frau an keinem Gewinnspiel teilgenommen hatte und ihr der Anruf verdächtig vorkam.

Die Polizei warnt vor dieser komplexen, professionellen und seriös wirkenden Betrugsmasche, mit der die Täter vermutlich weiterhin ahnungslose Menschen am Telefon bedrängen.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!