Polizei, Kriminalität

Polizei warnt : Falsche Polizeibeamte weiterhin aktiv

29.05.2017 - 14:11:53

Polizeiinspektion Hildesheim / Polizei warnt : Falsche ...

Hildesheim - clk.) Gestern Abend, Sonntag, 28. Mai 2917, zwischen 21:05 und 21:40 Uhr, wurden der Hildesheimer Polizei gleich mehrere Anrufe eines angeblichen Polizisten gemeldet, die vom Gespräch her immer den gleichen Inhalt hatten. Eine Person mit männlicher Stimme gab sich gegenüber den Angerufenen als Polizeibeamter aus. Man habe Einbrecher festnehmen können, die ein Notizbuch mit Namen und Anschrift des Angerufenen bei sich hatten. Die angerufene Person wurde anschließend danach befragt, ob man Wertgegenständen zu Hause hätte. Die jeweiligen vermeintlichen Opfer, 80 Jahre, 74 Jahre und 73 Jahre alt und allesamt in Hildesheim wohnend, zweifelten jedoch an der Echtheit des Anrufes und legten auf. In einem Fall wurde als Anrufnummer die 9390 abgelesen. Hierbei handelt es sich tatsächlich um die Rufnummer der Polizeivermittlung Hildesheim. Wie schon in der vergangenen Woche, wo von einigen Betroffenen die Rufnummer 05121-110 erkannt wurde, scheint sich jemand durch technische Möglichkeiten Behördentelefonnummern zu generieren oder einzukaufen. Die Polizei rät : Sollten Sie den leisesten Verdacht haben ausspioniert zu werden, fragen Sie den Anrufer nach einer Rückrufnummer . Lassen Sie sich nicht auf lange Gespräche ein und geben Sie keine Einzelheiten über Wertgegenstände oder Bargeld im Hause preis. Außerdem besteht jederzeit die Möglichkeit, das Gespräch zu beenden und sich über die Notrufnummer der Polizei Informationen und Hilfe einzuholen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de