Polizei, Kriminalität

Polizei Warendorf / Ahlen - Verkehrsunfall zwischen 3 ...

03.04.2017 - 02:03:35

Polizei Warendorf / Ahlen - Verkehrsunfall zwischen 3 .... Ahlen - Verkehrsunfall zwischen 3 Fahrzeugen, 2 leicht Verletzte

Warendorf - POLWAF; 02.04.2017

Am 02.04.2017, gegen 18:55 Uhr kam es in Ahlen auf der Beckumer Straße zu einer Kollision von 3 Fahrzeugen. In Höhe eines Schnellrestaurants hatte eine 40-jährige aus Paderborn verkehrsbedingt ihren Skoda bis zum Stillstand abgebremst. Ein 21-jähriger aus Drensteinfurt bemerkte dies zu spät. Trotz Vollbremsung fuhr er mit seinem BMW auf den stehenden Skoda auf. Ein ebenfalls in Fahrtrichtung stadtauswärts fahrender 30-jähriger aus Freren fuhr anschließend mit seinem Kia auf den BMW auf. Durch die Kollision wurden die 40-jährige aus Paderborn und ihre ebenfalls im Fahrzeug sitzende 9-jährige Tochter leicht verletzt. Die Beckumer Straße wurde zum Zwecke der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden im Wert von ungefähr 15.000,- Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!