Polizei, Kriminalität

Polizei Vogelsberg / Wohnhäuser ...

06.12.2016 - 14:20:32

Polizei Vogelsberg / Wohnhäuser .... Wohnhäuser eingebrochen, Auto und Gebäude mit PU-Schaum besprüht, Auto verkratzt, Reifen platt gestochen

Lauterbach - Medieninformation vom 06.12.2016

Wohnhäuser eingebrochen Alsfeld/Reibertenrod - Antrifttal/Ruhlkirchen - In mehrere Wohnhäuser brachen unbekannte Täter am Montag in Alsfeld und in der Gemeinde Antrifttal ein. In dem Alsfelder Stadtteil Reibertenrod hebelten die Einbrecher eine Terrassentür in der Straße "Am Heckenfeld", zwischen 10 Uhr und 18:45 Uhr auf. Entwendet wurden hier Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. In Antrifttal/Ruhlkirchen stiegen die Unbekannten in zwei Einfamilienhäuser im Hangweg und in der Straße "Zum Rohrfeld", in der Zeit von 17:50 Uhr und 20:10 Uhr, ein. Aus dem ersten Haus erbeuteten die Diebe ebenfalls Geld und ein Mobiltelefon im Wert von über 2000 Euro mit. Am zweiten Tatort wurde offensichtlich nichts gestohlen. Die Ganoven verursachten einen Gesamtschaden von rund 3700 Euro. Aufgrund der räumlichen Nähe der Tatorte zueinander könnten die Einbrüche von ein und denselben Täterverdächtigen verübt worden sein. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Auto und Gebäude mit PU-Schaum besprüht Ulrichstein/Bobenhausen II - Ein grünes Auto sowie ein Vordach und eine Dachrinne besprühten unbekannte Täter mit PU-Schaum am Montag, zwischen 19:20 Uhr und 19:40 Uhr, in der Wohnfelder Straße in Ulrichstein/Bobenhausen II. Wie hoch der entstandene Sachschaden liegt, ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Auto verkratzt Lauterbach - Auf dem Grundstück eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße in Lauterbach verkratzten Unbekannte einen roten Pkw zwischen Samstag, 13:30 Uhr und Sonntag, 14:15 Uhr. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Reifen platt gestochen Schlitz - An einem orangenen Audi stachen unbekannte Täter die beiden Reifen an der Beifahrerseite in der Straße "An der Vorderburg" in Schlitz zwischen Freitag, 13 Uhr und Montag 6 Uhr platt. Der verursachte Sachschaden beträgt rund 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

OTS: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51096 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51096.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse und Öffentlichkeitsarbeit -Außenstelle Vogelsberg- Lindenstraße 50 36341 Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!