Polizei, Kriminalität

Polizei Vogelsberg / Vandalismus in ...

19.04.2017 - 13:31:27

Polizei Vogelsberg / Vandalismus in .... Vandalismus in Schule, Farbschmiererei, Autoscheibe eingeschlagen, Einbrecher scheitern an Tür

Lauterbach - Medieninformation vom 19.04.2017

Vandalismus in Schule Alsfeld - In der Gerhard-Hauptmann-Schule betrieben unbekannt Täter zwischen dem 6. und 18. April Vandalismus in den Kellerräumen. Die Unbekannten verschafften sich durch eine Kellertür gewaltsam Zutritt in das Schulgebäude. Anschließend beschmierten sie Boden, Wände und Türen mit Farbe und entleerten noch einen Feuerlöscher. Die Randalierer hinterließen einen Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Farbschmiererei Lauterbach - Auf dem Gelände der Eichbergschule in Lauterbach besprühten unbekannte Täter eine Metallschutzwand mit schwarzer Farbe zwischen dem 12. und 18. April. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Autoscheibe eingeschlagen Wartenberg/Angersbach - Zwischen Montag, 21:30 Uhr und Dienstag, 5 Uhr, schlugen unbekannte Täter in der Straße "An den Kreuzäckern" an einem roten VW/Beatle eine Scheibe ein. Es entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Einbrecher scheitern an Tür Lauterbach/Blitzenrod - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, gelang es unbekannten Tätern in der Nacht vom 12. auf den 13. April, zwischen 19 Uhr und 6 Uhr nicht, in ein Wohnhaus in der Kirchstraße einzubrechen. Die Unbekannten versuchten eine Tür gewaltsam zu öffnen, doch vermutlich verhinderte ein zusätzlich angebrachtes Schloss den Einbruch. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

OTS: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51096 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51096.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse und Öffentlichkeitsarbeit -Außenstelle Vogelsberg- Lindenstraße 50 36341 Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!