Polizei, Kriminalität

Polizei Vogelsberg / Unfall mit ...

03.07.2017 - 17:46:43

Polizei Vogelsberg / Unfall mit .... Unfall mit Leichtkraftrad - 17jähriger erlitt schwerste Verletzungen

Lauterbach - FELDATAL / GEMÜNDEN - Am Montag um 11:40 Uhr wurde der Polizei in Alsfeld ein Unfall mit einem Krad auf der L 3017 zwischen Schellnhausen und Ehringshausen gemeldet. Dort hatte eine zufällig vorbeikommende Autofahrerin den verletzten 17jährigen aus Grünberg im parallel zur Straße verlaufenden Flutgraben wahrgenommen und aufgefunden. Der genaue Unfallzeitpunkt ist bisher nicht bekannt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kam der junge Mann mit seiner Honda in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte in den Flutgraben hinein. Bei dem Unfall erlitt der Fahrer lebensgefährliche Verletzungen so dass er mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Fulda eingeliefert wurde. In die weitere Unfallursachenermittlung wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Gießen ein Sachverständiger hinzugeschaltet. Das Unfallfahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt. Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

OTS: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51096 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51096.rss2

Rückfragen an: Hasso Hofmann, EPHK Polizeipräsidium Osthessen Polizeidirektion Vogelsberg Führungsgruppe Lindenstraße 50 36341 Lauterbach Tel.: 06641/971-110 FAX: 06641/971-109 email: pd-vogelsberg.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de