Polizei, Kriminalität

Polizei Vogelsberg / Planenschlitzer gehen ...

01.11.2016 - 14:40:36

Polizei Vogelsberg / Planenschlitzer gehen .... Planenschlitzer gehen leer aus, Dieseldiebstahl, Kupferkabel gestohlen, Einbruch, Führerhaus ausgebrannt-20000 Euro Schaden

Lauterbach - Medieninformation vom 01.11.2016

Planenschlitzer gehen leer aus Mücke/Atzenhain - Auf dem Autohof an der Anschlussstelle Homberg (Ohm) an der Bundesautobahn A5 schlitzten unbekannte Täter zwischen Freitag, 18:30 Uhr und Montag, 6:20 Uhr an einem Auflieger die Plane auf. Die Diebe gaben jedoch ihr weiteres Vorhaben aus bisher ungeklärten Gründen auf und verschwanden ohne Beute wieder. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Dieseldiebstahl Alsfeld - Auf einer Baustelle in der Straße "Oberste Elpersweide" im Industriegebiet Ost bei Alsfeld zapften unbekannte Diebe aus einem Lkw und einem Radlader mehrere Liter Diesel ab. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag, 18 Uhr und Montag, 8:45 Uhr. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Kupferkabel gestohlen Schlitz/Queck - Von einem Lagerplatz einer Baufirma in der Hersfelder Straße im Schlitzer Stadtteil Queck stahlen unbekannte Täter mehrere Meter Kupferkabel zwischen dem 24. und 31. Oktober. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 3000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Einbruch Kirtorf/Gleimenhain - In ein Wohnhaus brachen unbekannte Täter zwischen Sonntag, 23:30 und Montag, 10 Uhr in der Zollhausstraße in Kirtorf/Gleimenhain ein. Die Unbekannten schlugen eine Scheibe ein und verschafften sich so Zutritt. Aus dem Haus entwendeten die Einbrecher mehrere historische Kleidungsstücke. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Stehtisch gestohlen Schotten - Auf dem Hoherodskopf stahlen unbekannte von der Terrasse eines Ausflugslokals einen Stehtisch in der vergangenen Woche zwischen Mittwoch und Samstag. Der Tisch hat die Form eines massiven Holzfasses und ist mehrere Hundert Euro wert. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Führerhaus ausgebrannt, 20000 Euro Schaden Schlitz - Das Führerhaus eines mit Hexelgut beladenen Lkw brannte am Montagabend gegen 18:15 Uhr auf der Landesstraße L 3140 zwischen den Ortschaften Queck und Rimbach völlig aus. Der Fahrer und sein Beifahrer bemerkten den Brand und konnten aus dem Lastwagen noch rechtzeitig austeigen. Das Feuer breitete sich anschließend rasch aus und wurde von der alarmierten Feuerwehr gelöscht. Verletzt wurde niemand. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte als mögliche Brandursache ein technischer Defekt in Frage kommen. Es entstand ein Schaden von circa 20000 Euro. Die Landesstraße war über mehrere Stunden wegen der Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Wolfgang Keller, PHK

OTS: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51096 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51096.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse und Öffentlichkeitsarbeit -Außenstelle Vogelsberg- Lindenstraße 50 36341 Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!