Polizei, Kriminalität

Polizei Vogelsberg / Kennzeichendiebstahl, ...

24.10.2016 - 14:30:26

Polizei Vogelsberg / Kennzeichendiebstahl, .... Kennzeichendiebstahl, Kompletträder gestohlen, Hochsitz abgebrannt, Autoscheibe eingeschlagen, Neue Restmülltonne entwendet, Drogenfahrt gestoppt

Lauterbach - Medieninformation vom 24.10.2016

Kennzeichendiebstahl LAUTERBACH - Von einem schwarzen Hyundai stahlen unbekannte Täter in der Zeit vom 10.10.2016 bis 21.10.2016 in der Bahnhofstraße die beiden Kennzeichen VB-BC 222. Es entstand ein geringer Sachschaden. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Sonnenbrillen aus Pkw entwendet ALSFELD - Auf dem Parkplatz vor einer Spielothek der Autobahnrastanlage "Pfefferhöhe" entwendeten unbekannte Langfinger am Samstag, zwischen Mitternacht und 2 Uhr aus einem schwarzen Daimler Benz/A-Klasse zwei Sonnenbrillen sowie den Fahrzeugschein. Möglicherweise war das Fahrzeug zum Tatzeitpunkt nicht abgeschlossen. Das Diebesgut hat einen Wert von rund Einhundert Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Kompletträder gestohlen ALSFELD - Aus einer Garage in der Steinborngasse entwendeten unbekannte Täter auf bislang unbekannte Art und Weise einen Satz Sommer- sowie Winterreifen mit Alufelgen im Wert von 2000 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen dem 15.10.2016 und 22.10.2016. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 974 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Hochsitz abgebrannt SCHOTTEN - In einem Waldstück zwischen dem Krankenhaus in Schotten und dem Spießdenkmal steckte ein unbekannter Täter in der vergangenen Woche zwischen Montag und Dienstag einen Hochsitz in Brand. Das Holzgestell brannte vollständig ab. Es entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Autoscheibe eingeschlagen ULRICHSTEIN - Die Heckscheibe eines roten Opel/Combo-Van schlugen unbekannte Täter in der Hoherodskopfstraße in Bobenhausen II ein. Die Tat ereignete sich zwischen Mittwoch, 23 Uhr und Donnerstag, 6 Uhr. Der Sachschaden liegt bei etwa 150 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Neue Restmülltonne entwendet LAUTERBACH - In der Vogelsbergstraße stahlen Unbekannte am Freitag gegen 19:15 Uhr eine neu angelieferte, schwarze Restmülltonne vom Bürgersteig. Die Tonne hat einen Wert von circa 100 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Drogenfahrt gestoppt ALSFELD - Im Bereich Alsfeld stoppten Beamte der Polizeistation Alsfeld einen 36-jährigen Autofahrer unter Drogeneinfluss am Steuer seines Fahrzeuges am Freitagabend. Während einer Verkehrskontrolle vermuteten die Polizisten, dass der Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis Rauschgift konsumiert haben könnte. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv und bestätigte den Verdacht. Der 36-Jährige musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen und sein Auto stehen lassen. Die Ordnungshüter erstatteten gegen den Mann eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen an: Wolfgang Keller, PHK

OTS: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51096 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51096.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse und Öffentlichkeitsarbeit -Außenstelle Vogelsberg- Lindenstraße 50 36341 Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!