Polizei, Kriminalität

Polizei- und Zollbeamte beschlagnahmen Drogen auf Wangerooge

14.11.2016 - 15:15:32

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Polizei- und ...

Wilhelmshaven - wangerooge. Bei einer gemeinsam durchgeführten Personenkontrolle am Bahnhof fanden Polizei- und Zollbeamte am frühen Donnerstagabend, 10.11.2016, bei einem 22-jährigen Mann diverse Drogen.

Der von einer anderen Insel stammende 22-Jährige war im Besitz von Marihuana, Ecstasy-Tabletten und psylocibinhaltigen Pilzen, die auch als "magic mushrooms" bzw. "Zauberpilze" bekannt sind. Neben den Betäubungsmitteln wurde auch ein Mobiltelefon beschlagnahmt. Gegen den 22-Jährigen leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen, die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de