Polizei, Kriminalität

Polizei- und Zollbeamte beschlagnahmen Drogen auf Wangerooge

14.11.2016 - 15:15:32

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Polizei- und ...

Wilhelmshaven - wangerooge. Bei einer gemeinsam durchgeführten Personenkontrolle am Bahnhof fanden Polizei- und Zollbeamte am frühen Donnerstagabend, 10.11.2016, bei einem 22-jährigen Mann diverse Drogen.

Der von einer anderen Insel stammende 22-Jährige war im Besitz von Marihuana, Ecstasy-Tabletten und psylocibinhaltigen Pilzen, die auch als "magic mushrooms" bzw. "Zauberpilze" bekannt sind. Neben den Betäubungsmitteln wurde auch ein Mobiltelefon beschlagnahmt. Gegen den 22-Jährigen leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen, die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!