Polizei, Kriminalität

Polizei sucht Zeugen nach Raub in der Bismarckstraße

13.11.2017 - 17:31:49

Polizei Dortmund / Polizei sucht Zeugen nach Raub in der ...

Dortmund - Lfd. Nr.:1227

Bereits am 2. November kam es auf der Bismarckstraße in der Dortmunder Innenstadt zu einem Raub.

Gegen 23 Uhr sprachen zwei unbekannte Männer einen 59-jährigen Dortmunder an und wollten Zigaretten haben. Plötzlich zog einer der beiden ihm die Geldbörse aus der Tasche. Der andere schubste den Dortmunder zu Boden. Der 59-Jährige wurde nicht verletzt. Das Duo flüchtete in nördliche Richtung.

Zur Täterbeschreibung kann lediglich gesagt werden, dass ein Täter circa 30 Jahre alt und 170 bis 175 cm groß war. Zudem soll er eine hohe Stirn gehabt haben.

Hinweise bitte an die Kriminalwache unter 0231-132-7441!

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!