Polizei, Kriminalität

Polizei sucht Zeugen nach Ausschreitungen

24.04.2017 - 18:26:21

Polizei Gelsenkirchen / Polizei sucht Zeugen nach Ausschreitungen

Gelsenkirchen - Am 20.04.2017, gegen 17:45 Uhr, kam es im Vorfeld des Viertelfinalrückspiels in der Europaleague, zwischen dem FC Schalke 04 und Ajax Amsterdam, zu einem Zwischenfall in der Gelsenkirchener Innenstadt. Vor dem Lokal " Flashpub", in der Straße "Alter Markt", randalierten Anhänger der niederländischen Mannschaft. Dabei warfen sie unter anderem mit dem Mobiliar und den Gläsern der Gaststätte. Die Gelsenkirchener Polizei sucht nun, insbesondere zur Identifizierung der Täter, nach Zeugen dieses Vorfalls, die sachdienliche Angaben zum Tageschehen und zu den Tätern machen können oder diese Szenen sogar mit Ihren Smartphones aufgezeichnet haben. Sachdienliche Hinweise an die Polizei bitte unter den Rufnummern 0209/365-5120 oder - 2160.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Torsten Sziesze Telefon: 0209 / 365 2011 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!