Polizei, Kriminalität

Polizei sucht weißen Dacia

24.04.2017 - 13:11:31

Polizei Minden-Lübbecke / Polizei sucht weißen Dacia

Minden - Am Freitagvormittag verursachte der Fahrzeugführer eines weißen Dacia Kleintransporters auf dem Parkplatz des E-Centers in der Königstraße einen Verkehrsunfall. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher fort. Nun bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung.

So hatte eine Mercedesfahrerin ihren Wagen gegen 11.30 Uhr auf einem der markierten Parkflächen abgestellt. Als sie rund 15 Minuten später zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, beobachtete sie aus einiger Entfernung, dass im Bereich ihres Autos der Dacia mehrfach hin und her rangierte und letztendlich fortfuhr. Als sie dann an ihren Mercedes ankam, stellte sie an ihrem Wagen einen Schaden mit weißem Lackabrieb fest. Dieser wurde auf rund 1.500 Euro taxiert.

Hinweise an die Polizei bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de