Polizei, Kriminalität

Polizei sucht Krankenhausdieb

24.04.2017 - 11:57:06

Polizeipräsidium Hamm / Polizei sucht Krankenhausdieb

Hammm-Heessen - Am Sonntag, 23. April, gegen 15 Uhr, trieb ein Unbekannter in der Barbaraklinik am Heessener Wald sein Unwesen. Er betrat dort ein Krankenzimmer und gab sich gegenüber einer Patientin als Sohn einer zu der Zeit nicht anwesenden Zimmergenossin aus. Anschließend stahl der Dieb dort eine Handtasche mit Bargeld und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Gesuchte ist etwa 40 Jahre alt, 1,85 Meter bis 1,90 Meter groß und schlank. Er trug eine Brille, hatte einen dunklen Drei-Tage-Bart und war mit einer dunklen Jeansjacke mit auffälliger Aufschrift vorne bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!