Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

14.09.2017 - 12:37:25

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 14. September 2017:

Wolfenbüttel - Semmenstedt: Strohballenbrand mit Festnahme zweier Tatverdächtiger

Dienstag, 12.09.2017, 23.30 Uhr

Am Dienstag, gegen 23.30 Uhr, wurde ein Strohballenbrand in Semmenstedt festgestellt. Im Rahmen der Fahndung kam den eingesetzten Kollegen aus Richtung der Brandstelle ein VW-Golf entgegen. Der Wagen wurde kontrolliert und bei einer Durchsuchung konnten Beweismittel aufgefunden werden. Die beiden Insassen wurden vorläufig festgenommen, da sich ein Tatverdacht verdichtete. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei 21-jährige Arbeitslose aus dem Landkreis Wolfenbüttel. In ihren Vernehmungen sind sie geständig, für die Brandlegung von 6 Container- und 5 Strohballenbränden verantwortlich zu sein. Die Brandorte liegen im Landkreis und Stadtgebiet von Wolfenbüttel. Inwieweit die Beschuldigten für weitere Brände als Täter infrage kommen, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig werden die Beschuldigten heute dem zuständigen Amtsgericht vorgeführt, welches prüfen wird, ob ein Untersuchungshaftbefehl erlassen wird.

Wolfenbüttel: Versuchter Geschäftseinbruch

Nacht zum Mittwoch, 13.9.2017, 09.00 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch wurde in Wolfenbüttel, Neuer Weg, versucht, die Eingangstür eines Frisörsalons aufzubrechen. Dies gelang nicht, zu einem Eindringen in die Räumlichkeiten ist es nicht gekommen.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 3423 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!