Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

12.06.2017 - 14:51:29

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Montag, 12. Juni 2017 -Nachtrag-:

Wolfenbüttel - Schöppenstedt: B79 Blitzeranlage beschädigt - Zeugen gesucht

Auf der B79 zwischen Remlingen und Wittmar wurde die dort befindliche Anlage zur Geschwindigkeitsmessung durch eine Verkehrsunfallflucht beschädigt. Der Verkehrsunfall ereignete sich am 09.06.2017 um 04.35 Uhr. Anhand der Spurenlage ist davon auszugehen, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug vermutlich um einen Lkw mit Anhänger handelt, der nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Blitzeranlage gestoßen ist. Der Unfallverursacher hat sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Anlage wurde durch den Zusammenstoß zerstört. Es ist ein Sachschaden von rund 70.000 Euro entstanden. Hinweise: 05331/933-0

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 31 17 http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!