Polizei, Kriminalität

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats ...

16.12.2016 - 13:40:59

Polizei Salzgitter / Pressemitteilung des Polizeikommissariats .... Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 16. Dezember 2016:

Wolfenbüttel - Kneitlingen: Radlader entwendet

Montag, 05.12.2016, 14:00 Uhr, bis Dienstag, 13.12.2016, 17:00 Uhr

Von einem Feld hinter einer Scheune in Kneitlingen, Kreisstraße, entwendeten unbekannte Täter einen hier abgestellten Radlader. Der Wert des Radladers der Marke Liebherr in gelb / schwarz / weiß, Kennzeichen HE-M 3333, wird mit rund 25000,-- Euro angegeben. Tatzeit: Montag, 05.12.2016, 14:00 Uhr, bis Dienstag, 13.12.2016, 17:00 Uhr. Hinweise: 05331 / 933-0

Cremlingen: Einbruch in Firmengebäude, Werkzeug entwendet

Mittwoch, 14.12.2016, 15:30, bis Donnerstag, 15.12.2016, 08:45 Uhr

Aus einem zur Zeit größtenteils leerstehenden Firmengebäude in Cremlingen, Neue Reihe, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Heckenschere, eine Flex und eine Kreissäge. Zuvor waren der oder die Täter nach Aufhebeln eines Fensters und aufhebeln einer weiteren Tür in das Obergeschoss des Gebäudes gelangt. Die Schadenshöhe beträgt rund 1500,-- Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Vorfahrt missachtet, 8500,-- Euro Schaden

Donnerstag, 15.12.2016, gegen 18:00 Uhr

Eine 24-jährige Autofahrerin übersah vermutlich aus Unachtsamkeit im Kreuzungsbereich Neuer Weg / Salzdahlumer Str. / Alter Weg beim Abbiegen einen entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten PKW. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden beträgt rund 8500,--, die Fahrer blieben unverletzt.

OTS: Polizei Salzgitter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56519 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56519.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Frank Oppermann Telefon: 05331 / 933 - 104 E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!